SIUS Headquarter Effretikon

ÜBER UNS

Bei allem, was wir tun, glauben wir daran, den Schiesssport für Athleten, Trainer, Organisationen und Zuschauer attraktiver zu machen. Wir sind eine tragende Säule für die ständige technologische Entwicklung des Sportschiessens. Dies erreichen wir durch Innovation, den Einsatz neuester Technologien und unser Streben nach Perfektion.

Interaktive Firmenpräsentation

Was einmal klein angefangen hat…

SIUS AG ist stolz darauf, führender Anbieter der Branche zu sein. Jahrelange Erfahrung und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser Erfolgsrezept. Jede unserer Entscheidungen ist bestimmt von unserer Mission, höchste Produktionsstandards einzuhalten und einen kompetenten Kundenservice zu gewährleisten.

 

In einer Welt, die sich schnell verändert, ist es wichtig, flexibel zu bleiben und sich wandelnden Bedingungen anzupassen. Wir arbeiten daran. Kontinuierlich. 

In dieser interaktiven Firmenpräsentation erfahren Sie noch mehr.

Unsere Geschichte

Hansruedi Walti

Hansruedi Walti

Bereits 1949 verfolgten wir mit den ersten optisch-akustischen Signalanlagen ein einziges Ziel: dem Schützen sein Resultat so schnell und so genau wie möglich anzuzeigen.

Ein grosser Meilenstein in der Entwicklung war 1975 die Einführung der elektronischen Grosskaliber-Messscheibe auf Schallmessbasis.

 

Der Einsatz von elektronischen Trefferanzeigen, die höchste Genauigkeit im Kleinkaliber- und Druckluftbereich bieten, wurde in den 90er Jahren durch die Aufrüstung des Systems auf vier Mikrofone und die Verbesserung der Elektronik erreicht. Diese Entwicklung trug dazu bei, dass der Schiesssport sich im Umfeld konkurrierender Olympischer Sportarten bis heute behaupten konnte.

LASERSCORE – nach weiteren Jahren der Forschung und Entwicklung gelang SIUS 2010 erneut ein Durchbruch. Die weltweit erste Laserscheibe für Druckluftwaffen und Kleinkaliber ging in Produktion.

An grossen Schiessanlässen sind nicht nur die Schützen am Resultat interessiert – moderne Rangierungsprogramme und Multimediasoftware erlauben es heute auch dem Zuschauer, die Wettkämpfe Schuss für Schuss hautnah mitzuverfolgen, sowohl im Schiessstand als auch zuhause am Bildschirm.

Wir danken unseren Kunden für ihr Vertrauen in unsere Systeme und sichern auch allen Neukunden unseren erfahrenen und kompetenten Support zu.

Führungsteam

Daniel Isliker leitet die Firma als CEO. Mit Thomas Walti ist die Firma bereits in den Händen der zweiten Generation.

Daniel Isliker

Daniel Isliker

CEO

Thomas Walti

Thomas Walti

Vize Präsident Verwaltungrat

Referenz Projekte

Sydney, Australia

• 60 x 10m
• 40 x 25m
• 60 x 50m
• Finalhalle

Sydney International Shooting Centre

Der Schiessstand der Olympischen Sommerspiele 2000 wurde 2018 neue ausgerüstet.

SPS Sydney